Solar in Bremen
14.04.2021

Online-Workshop „Solarinitiative Handwerk“

Solarenergie ist im Aufwind, bundesweit und auch im Land Bremen. Denn durchschnittlich 1.500 Sonnenstunden pro Jahr machen Bremen zum Solarstandort mit sonnigen Perspektiven, nicht zuletzt für das ansässige Handwerk. Das politische Bekenntnis der Bürgerschaft zur Ausweitung von Solarenergie im Land Bremen einerseits und die aktuellen Gesetzesänderungen und Förderungen bei der Elektromobilität auf Bundesebene andererseits verstärken den Solar-Boom im Land Bremen noch weiter. Gebremst wird diese Entwicklung derzeit jedoch davon, dass viele Bürger*innen keinen Fachbetrieb für die Installation einer Anlage zu finden.

Aus diesem Grund veranstalten wir gemeinsam mit der Handwerkskammer Bremen einen Online-Workshop zur Solarenergie für Handwerksbetriebe an. Der Workshop ermöglicht nicht nur den Einstieg in die Thematik, sondern ist auch die ideale Gelegenheit bereits erworbenes Wissen aufzufrischen oder zu intensivieren.


Online-Workshop „Solarinitiative Handwerk“

Dienstag, 20. April von 10:00 – 16:00 Uhr
Für Betriebe aus Bremen kostenfrei, für Betriebe aus dem niedersächsischen Umland 150,00 Euro


Liste führt Handwerksbetriebe mit Solarkompetenzen auf und gibt Verbraucher*innen Orientierung

Gemeinsam mit der Handwerkskammer führen wir zudem eine neue Liste „Solarinitiative Handwerk“ ein. Alle Handwerksunternehmen im Land Bremen und „umzu“ haben die Möglichkeit, sich auf dieser Liste eintragen zu lassen. Diese Liste wird nicht nur im Internet auf der Webseite www.solar-in-bremen.de veröffentlicht, sondern auch bei persönlichen Beratungsgesprächen mit Endverbraucher*innen zum Einsatz kommen. Voraussetzung für die Listung eines Betriebs ist die Teilnahme am Workshop sowie eine Selbstverpflichtungserklärung für Qualität in Beratung und Installation im Sinne von Klimaschutz und Energieeffizienz.