Solar in Bremen
16.05.201914:00 – 17:30 UhrHandwerkskammer Bremen

Fachveranstaltung für Unternehmen im Rahmen des Solartages

16
Mai

Eigenstromnutzung im Unternehmen

Die Veranstaltung gibt einen kompakten Überblick über den Einsatz von Photovoltaikanlagen in Unternehmen aus technischer und wirtschaftlicher Sicht. Vorgestellt wird die Wirtschaftlichkeit von Eigenstromnutzung im Unternehmen und welche Faktoren sind bei der Planung neben Größe und Ausrichtung der Anlage zu beachten ist. Sie erhalten einen Überblick, welche Typen von Solaranlagen auf dem Markt sind und mit welchen Kosten einschließlich aller Nebenkosten bei der Installation zu rechnen ist. Rechtsvorgaben, die sich aus dem Anschluss an das öffentliche Netz ergeben, werden ebenso vorgestellt vorgestellt wie Anforderungen zur Mitversorgung von Mieterinnen und Mietern mit Solarstrom. Thematisiert wird die Frage, ob sich wirtschaftliche Vorteile für den Unternehmensbetrieb ergeben, wenn ergänzend ein Stromspeicher installiert wird. Hier zeigen die Referierenden die aktuelle Marktentwicklung von Solarspeichern, deren Kosten und wirtschaftlichen Einsatz auf.

Die Veranstaltung wird für die Energieeffizienz-Expertenliste für Förderprogramme des Bundes mit 4 Unterrichtseinheiten (Wohngebäude), 4 Unterrichtseinheiten (Energieberatung im Mittelstand), 4 Unterrichtseinheiten (Nichtwohngebäude) angerechnet.

Datum: 16.05.2019
Uhrzeit: 14:00 – 17:30 Uhr
Ort: Handwerkskammer Bremen
Adresse: Ansgaritorstr. 24, 28195 Bremen
Kosten: Teilnahmebeitrag: 60 Euro (Studierende 30 Euro) - Bei Buchung beider Veranstaltungen, die im Rahmen des Solartages stattfinden, beträgt der Teilnahmebeitrag 100 Euro (Studierende 50 Euro).

Anmeldung erforderlich
Zielgruppe: Unternehmen
Anmeldung